Berufsorientierung - Berufsinformation





    Einer der Schwerpunkte in unserem Zentrum ist die Vorbereitung auf die Arbeitswelt. Diese beginnt bereits in der 6. Schulstufe mit Informationen über verschiedene Arbeitsbereiche. An Hand verschiedener Tests können die Schüler herausfinden, für welchen Beruf sie geeignet sind.

    Ab der 7. Schulstufe werden Lehrausgänge zu den Branchenpräsentationen der Wirtschaftskammer gemacht.

    Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit verschiedenste Berufe direkt bei den Innungen oder beim WIFI kennen zu lernen.

    Auch berufspraktische Tage finden im Rahmen der Berufsorientierung statt. Die Schüler haben die Möglichkeit, in einem oder zwei Berufe ihrer Wahl direkt in einem Betrieb für drei oder fünf Tage, je nach Schulstufe, mitzuarbeiten und sich ein Bild von einem Beruf zu machen.

    Unterstützt wird unsere Schule durch das WUK-Domino (Beratungsstelle für Arbeit suchende Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Alter von 15-24 Jahren) Die Berater stehen den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite, machen mit ihnen Termine für Vorstellungsgespräche, gehen mit ihnen dann auch hin, schreiben mit ihnen Ansuchen um Lehrstellen und Lebensläufe.






zurück zum Anfang